Die Bärlauchsaison hat begonnen! Mit Bärlauch lassen sich eine Vielzahl an Leckereien zubereiten. Allerdings muss man achtsam sein und nicht seine giftigen Doppelgänger sammeln!
Wie kann man Bärlauch von Maiglöckchen oder Herbstzeitlosen unterscheiden?
Bärlauchblätter haben einen Stiel pro Blatt und sind auf der Unterseite matt. Maiglöckchen und Herbstzeitlose haben mehrere Stiele, die sich umeinanderwickeln und glänzen auf der Unterseite.

Rezept für Bärlauchpesto

*150g Bärlauch
*3 Esslöffel Olivenöl
*1/2 Teelöffel Salz

und alles gut mixen!
So einfach geht das Grundrezept! Wer noch ein paar Feinheiten mit einbauen möchte, kann Nüsse (z.B Pinienkerne,Walnüsse oder Kürbiskerne) hinzugeben oder vorab rösten und dann zum Mixer hinzugeben. Auch ein Spritzer Zitronensaft oder Parmesan ist passend.
Um das Pesto gut haltbar zu machen mit einer Schicht Olivenöl in einem verschraubbaren Glas abdecken und in den Kühlschrank geben. So hält es sich bis zu 3 Wochen.

Guten Appetitt!

Flohmarkt der Babyklappe

Trotz der Pandemie bieten die ehrenamtlich MItarbeitenden der Babyklappe weiter einen Flohmarkt an. Wie das geht finden Sie auf einer Extra-Site die oben angezeigt wird.

Wir sind alle auch während dieser anstrengenden Zeiten für Sie da.

Ostersonntag

Die Gelehrten und die Pfaffen streiten sich mit viel Grschrei, was hat Gott zuerst erschaffen – wohl die Henne, wohl das Ei? Wäre das so schwer zu lösen- erstlich ward ein Ei erdacht, doch weil kein Huhn gewesen – darum hats der Has‘ gebracht. -Eduard Mörike-

Das KiFaz-Team und die Osterlämmchen wünschen allen schöne Ostertage!

Salzteig ist ein altbekannter Allrounder. Heute mal in Form von Osterdeko. Kinder haben immer viel Spaß beim zubereiten von Figuren und Formen aus Salzteig. Warum also nicht mal Ostereier für den Osterstrauch selber formen?

Den Ideen sind keine Grenzen gesetzt. Auch Erwachsene können sich beim dekorieren der Salzteig Ostereier austoben.

Viel Spass beim dekorieren!

Im Mehrgenerationshaus des Brunhilde-Baur Hauses ist es ab sofort möglich Spiele auszuleihen. Gegen einen kleinen Pfandbetrag, sowie dem Personalausweis ist es möglich die Spiele zu leihen. Bei Interesse lesen sie sich gern das beigefügte Dokument durch, dort finden sie nähere Informationen zu diesem tollen Angebot.

Zauberregenbogen

Hier kommt eine tolle Bastelidee. Als Beispiel habe ich einen Zauberregenbogen ausprobiert.

Alles, was für die Zauberbilder gebraucht wird, habt ihr bestimmt bereits daheim! Wir brauchen: Haushaltspapier und Filzstifte.

Als erstes habe ich ein Blatt Küchenpapier in der Mitte gefaltet und auf die „Deckseite“ einen Regenbogen skizziert. Am besten klappt das mit Edding, damit die Umrisse auf die untere Küchenpapierseite durchdrücken.

Danach habe ich das Küchenpapier aufeklappt und die Umrisse des Regenbogens fabig ausgemalt.

Danach folgt der spannende „zauber“-Teil: holt euch eine Schale mit Wasser:

Natürlich klappen diese Zauberbilder auch mit jedem anderen Zaubermotiv. Vielleicht kann der eine oder andere Entdecker auch eine Schatzkarte malen!

Viel Spass!